Die Classic Remise Düsseldorf ist immer unser erster Anlaufpunkt, wenn wir mal wieder Lust haben richtig alte und richtig schöne Autos zu fotografieren. Auf zwei Etagen finden sich viele Modelle, die das Oldtimer-Herz höher schlagen lassen. Ach ja, kaufen kann man die meisten davon auch.

Was ist eigentlich eine Remise?

Wikipedia sagt dazu „Die Bezeichnung Remise ist heute im Sinn von Depot zu Wartungs- und Reparaturzwecken von Fahrzeugen gebräuchlich“. Genau so kann man auch die Classic Remise in Düsseldorf beschreiben. Es handelt sich um einen Rundbau mit großer Ausstellungsfläche und zahlreichen Werkstätten, die sich auf Oldtimer oder bestimmte Marken spezialisiert haben. Zusätzlich gibt es noch eine Gastronomie und einen Fan-Shop. Ein separater Teil für Motorräder ist auch vorhanden, aber mangels Interesse haben wir von dort keine Bilder. Schau doch am besten selbst mal dort vorbei. Der Eintritt ist kostenlos, Parkplätze sind reichlich vorhanden und wenn du dein Scheckheft mitbringst, wäre theoretisch sogar ein Spontankauf möglich.

Düsseldorf ist dir zu weit? In Berlin gibt es auch noch eine Classic Remise 😉

Hast du auch eine Idee, wo man tolle Oldtimer / US-Cars und dergleichen fotografieren kann? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Wir freuen uns immer sehr über Ideen und Anregungen.

Und nun viel Spaß mit den Fotos!